Psychologin Wien

„Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden,
als über die Dunkelheit zu klagen.“
Laotse

Berufliche Qualifikationen

  • Studium der Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen Psychologin & Gesundheitspsychologin, Wien
  • Traumacurriculum laufend am Zentrum für angewandte Psychotraumatologie, Wien
  • Ausbildung für Autogenes Training (Grundstufe), Institut für Psychosomatik unter der Leitung von Dr. med. Otto Ambros & Mag. Boris Zalokar, Wien
  • Kontinuierliche Fortbildungen und Supervisionen, insbesondere zu den Themen Emotionsregulation, Trauma und Psychosomatik, gehören für mich im Sinne der Qualitätssicherung zur beruflichen Selbstverständlichkeit und sind mir ein persönliches Anliegen.

Berufserfahrung

  • seit 2000 im psychologischen Arbeitsfeld tätig
  • seit 2012 in freier Praxis

Berufliche Stationen (Auswahl)

  • Klinisch-Psychologische Behandlung in der Ersten Klinisch-Psychologischen Ambulanz des BÖP, Wien
  • Psychologische Telefonberatung und Krisenerstintervention an der BÖP-Helpline, Wien
  • Mehrjährige Tätigkeit im Bereich der psychologischen Begleitung, Beratung und Behandlung für Familien, Kinder und Jugendliche mit psychischen Störungen, Wahrnehmungs- und Bewegungsstörungen im Institut für neuropsychologische Rehabilitation, Innsbruck

Sonstiges

  • Mitgliedschaft im Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen
  • Vortrags- und Seminartätigkeit zu diversen psychologischen Themen